Der kompetente Partner für Bahntechnik

Gewährleistung

Mit der Teilabnahme der bleibenden Anlagen nach Werkvertrag Ziffer 10.3 am 31. Mai 2016 endete die Einbau- und Inbetriebssetzungsphase Bahntechnik GBT.

Die ARGE Transtec Gotthard verpflichtete sich gegenüber dem Bauherrn für die Qualität und Funktionalität der von ihr ausgeführten Arbeiten im GBT während acht Jahren zu Gewährleisten.

Am 01. Juni 2016 begann die Gewährleistungsphase (8 jährige Rügefrist), welchegemäss Werkvertrag bis acht Jahre nach erfolgter Abnahme (d.h. bis 31. Mai 2024)dauert.

Die ARGE Transtec Gotthard, ihre Gesellschafter und Subunternehmer sind seit dem 01. Juni 2016, in Zusammenarbeit mit dem Bauherrn (ATG/SBB), am erledigen von erkannten Mängeln an der Anlage.

Schema Gewährleistung
ALPIQ
Balfour Beatty Rail
NOKIA THALES
HEITKAMP Construction Swiss GmbH